Men health. Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen. Let's know world around us. Travel as way to see it.

Czech version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Czech version

German version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
German version

English version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
English version

Spanish version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Spanish version

French version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
French version

Greek version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Greek version

Italian version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Italian version

Dutch version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Dutch version

Portuguese version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Portuguese version

Swedish version for Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen
Swedish version



Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen home page

 

 

 




Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen

 

 

 

 

Men health. Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen.

Sexuelle Störungen

Sexuelle Funktionsstörung oder sexuelle Störung ist Schwierigkeit während jedes möglichen Stadiums der sexuellen Tat (die Wunsch, Erwecken, Orgasmus und Auflösung einschließt), der die Einzelperson oder die Paare am Genießen der sexuellen Tätigkeit verhindert.

Körperliche Faktoren schließen Drogen mit ein (Spiritus, Nikotin, Betäubungsmittel, Reizmittel, Bluthochdruckgegenmittel, Antihistamine und einige psychotherapeutische Drogen); Verletzungen der Rückseite, Probleme mit einer vergrößerten Prostatadrüse, Probleme mit Blut-Versorgungsmaterial, Nerv Beschädigung (wie in den Rückenmarkverletzungen); oder Krankheit (zuckerkranke Neuropathie, mehrfache Sklerose, Tumoren und selten tertiäre Syphilis); Ausfall der verschiedenen Organsysteme (wie des Herzens und der Lungen); Drüsestörungen (Schilddrüse, pituitär oder Nebenniereprobleme); hormonale Mängel (niedriges Testosteron, Oestrogen oder Androgene); und einige Geburtsschäden.

Sexuelle Wunschstörungen oder verringerte Libido können durch eine Abnahme am normalen Oestrogen (in den Frauen) oder an der Produktion des Testosterons verursacht werden (in den Männern und in den Frauen). Andere Ursachen können altern, Ermüdung, Schwangerschaft, Medikationen (wie das SSRIs) oder psychiatrische Bedingungen, wie Tiefstand und Angst.

Sexuelle Erweckenstörungen bekannt vorher als Frigidity in den Frauen und Machtlosigkeit in den Männern, obwohl diese jetzt mit weniger judgmental Bezeichnungen ersetzt worden sind. Machtlosigkeit bekannt jetzt als aufrichtbare Funktionsstörung, und Frigidity ist mit einer Anzahl von den Bezeichnungen ersetzt worden, die spezifische Probleme mit, z.B., Wunsch oder Erwecken beschreiben.

Für beide Männer und Frauen können diese Bedingungen als Widerwille und Vermeidung, von zum sexuellen Kontakt mit einem Partner verkünden. In den Männern kann es teilweise oder komplette Störung, eine Aufrichtung zu erreichen oder beizubehalten oder einen Mangel an sexueller Aufregung und Vergnügen an der sexuellen Tätigkeit geben.

Es kann medizinische Ursachen zu diesen Störungen, wie verringertem Blutfluß oder Mangel an vaginaler Schmierung geben. Chronische Krankheit kann, sowie die Natur des Verhältnisses zwischen den Partnern auch beitragen. Während der Erfolg von sildenafil (Viagra) bezeugt, sind die meisten aufrichtbaren Störungen in den Männern hauptsächlich Systemtest, nicht psychologische Bedingungen.




Aufrichtbare Probleme im Detail

Eine Aufrichtung tritt auf, wenn das nervöse System eine schnelle Zunahme des Blutflusses aktiviert. Der Gefäßmuskel im schwammigen Bereich wird engorged mit Blut und der Ausfluß des Bluts wird abgeschnitten. Eine Aufrichtung kann auftreten während ein Reflex, wie wir bei Rückenmarkpatienten sehen, oder kann durch psychogenic (entstehend im Verstand) Anregung verursacht werden. Zahlreiche sexuelle Anregungen werden durch das Gehirn verarbeitet und übermittelt der Penis über das nervöse System.

Aufrichtungen können überzeit ändern, manchmal stärker oder schwächer als andere Male. Wenn Männer in ihren Teens sind, haben sie häufig wenig Steuerung über ihren Aufrichtungen und erreichen Aufrichtungen wenn nicht in einer sexuellen Situation. Für die meisten Männer stoppt dieses in ihren späten Teens zu den frühen Zwanziger Jahren. Während Männer älter werden, können Aufrichtungen möglicherweise nicht immer erreicht werden, wenn sie ein wünschen. Fast jeder Mann hat die gelegentliche Zeit, wenn ihre Aufrichtung weniger stark ist, als sie möchte, aber manchmal es ein Problem wird.

Zwecks die Größe einer Aufrichtung erhöhen, muß es eine Zunahme des Blutflusses geben und gleichzeitig muß das Blut am Lassen der Penis verhindert werden.

Die aufrichtbare Funktionsstörung, auch genannt Machtlosigkeit, bedeutet, daß die Penis eines Mannes nicht stark genug erhält, Verkehr zu haben. Der Mann kann nicht eine Aufrichtung erhalten oder beibehalten. Diese Bedingung beeinflußt ungefähr 30 Million Männer in den Vereinigten Staaten. Aufrichtbare Funktionsstörung ist nicht die selbe wie vorzeitige Ejakulation, die Unfähigkeit zu ejakulieren (verzögerte Ejakulation) oder Unfruchtbarkeit.)

Nerven müssen normalerweise arbeiten, damit ein Mann eine Aufrichtung erhält und hält. Nerv Beschädigung kann aus Diabetes, mehrfacher Sklerose, Prostatachirurgie oder Beschädigung des Rückenmarks resultieren.

Ein Mann mit aufrichtbarer Funktionsstörung hat entweder ein Problem, eine Aufrichtung zu erhalten oder Schwierigkeit ein beibehalten. Dieses behindert normalerweise sexuelle Tätigkeit, indem es Durchgriff während des Verkehrs verhindert.

Aufrichtbare Funktionsstörung kann plötzlich oder stufenweise auftreten. Einige Männer verlieren langsam die Festigkeit ihrer Aufrichtungen oder, wie lang die Aufrichtungen dauern. In anderen Männern können besonders die deren Machtlosigkeit groß durch psychologische Faktoren verursacht wird, das Problem unvorhersehbar auftreten und können jederzeit verbessern. Trotz ihrer Schwierigkeiten mit Aufrichtungen, fahren Männer mit Machtlosigkeit häufig fort, normalen Orgasmus und Ejakulation zu haben.

Wenig bekannt über, wie man aufrichtbare Funktionsstörung verhindert. Jedoch können das Vermeiden des Zigarettenrauchens und das Beibehalten der normalen Blutdruck- und Cholesterinniveaus weil das Rauchen und die cholesterinreiche Dose helfen, $blutgefässe beeinflussen. Männer mit Diabetes sollten sich bemühen, Blutzuckerspiegel unter Steuerung zu halten. Weil bestimmte Medikationen mit aufrichtbarer Funktionsstörung verbunden gewesen sind, fragen Sie Ihren Doktor nach möglichen Nebenwirkungen, bevor Sie anfangen, jede neue Verordnung zu verwenden.




Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen. Men health.






Definitionen verwendet auf dieser Seite

Angst


Antihistamine


Aufrichtung


Bluthochdruckgegenmittel


Druck


Ejakulation


Frigidity


Hormon


Machtlosigkeit


Oestrogen


Orgasmus


Penis


Prostata


Schilddrüse


Testosteron


Tiefstand


Paraplegics


Let's know world around us. Travel as way to see it.






 

 



Sitemap

Informationen in diesem Dokument ungefähr Men health genannt Große geschlechterfahrungen und traurige sexuelle störungen ist für nur Gebrauch des Endbenutzers und kann nicht für kommerzielle Zwecke verkauft werden, neuverteilt werden oder anders verwendet werden. Die Informationen sind nur ein pädagogisches Hilfsmittel. Es wird nicht als medizinischer Rat für einzelne Bedingungen oder Behandlungen von beabsichtigt Men health. Zusätzlich werden die Herstellung und die Verteilung der Kräutersubstanzen jetzt nicht in den Vereinigten Staaten reguliert, und keine Qualitätsstandards bestehen z.Z. wie Markennamemedizin und generische Medizin. Sprechen Sie Men health zu Ihrem Doktor, zu Krankenschwester oder zu Apotheker, bevor jede medizinische Regierung gefolgt wird, um zu sehen, wenn sie sicher und für Sie wirkungsvoll ist.

© Copyright 2007 Service Community of Brazilia, Men health section.